From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Main: Stationierte Einheiten

Alle je in Gütersloh stationierten Einheiten

Die Links unter Einheit führen zu den jeweiligen Staffelseiten mit Informationen und Fotos.

Luftwaffe (Wehrmacht)

Einheit von bis Flugzeugtyp
IV/KG 254 01.04.1937 25.09.1938 Ju 86D und E
22.10.1938 01.11.1938 Ju 86D und E
II/KG 254 (Umbenennung in II/KG 28) 01.11.1938 01.05.1939 He 111P
II/KG 28 (Umbenennung in II/KG 54) 01.05.1939 Dez 1939 He 111P
II/KG 54 Dez 1939 Feb 1940 He 111P, ab 1940 Ju 88A
17.05.1940 03.06.1940 Ju 88A
II/KG 4 Feb 1940 27.03.1940 He 111P
04.05.1940 12.06.1940 He 111P und H
III/JG 51 06.06.1940 14.02.1941 Bf 109E-4 und F-1
I/NJG 1 Juli 1940 März 1941 Bf 110E-1/U-1 (3./NJG 1 flog Do 17Z Juni-Sept 40)
III/JG 3 "Udet" 16.02.1941 05.05.1941 Bf 109E, Bf 109F-2 (ab April)
III/KG 3 Nov 1941 Mai 1942 Do 17Z, Umrüstung auf Ju 88A
II/NJG 5 Mai 1944 29.08.1944 Bf 110E und F
I/JG 3 "Udet" 08.07.1944 31.07.1944 Bf 109G
III/NJG 2 (Tausch der Verbandsnamen am 30.10. mit IV/NJG 3) Sep 1944 Nov 1944 Ju 88G-1
II/JG 27 17.09.1944 Okt 1944 Bf 109G
Stab/NJG 4 23.11.1944 März 1945 Ju 88G
II/NJG 4 Nov 1944 30.03.1945 (Auflösung außer 4.St.) Bf 110G, Ju 88G
IV/JG 3 "Udet" 16.12.1944 25.01.1945 Fw 190A-8 und A-9
III/JG 27 18.03.1945 29.03.1945 Bf 109K

United States Army Air Force (USAAF)

Einheit von bis Flugzeugtyp
363TRG, 33TRS 15.04.45 22.04.45 F-5E Lightning, F-6D Mustang
363TRG, 161TRS 15.04.45 22.04.45 F-5E Lightning, F-6D Mustang
370FG, 401FS 20.04.45 27.06.45 P-51D Mustang
370FG, 402FS 20.04.45 27.06.45 P-51D Mustang
370FG, 485FS 20.04.45 27.06.45 P-51D Mustang

Royal Air Force (RAF)

Einheit von bis Flugzeugtyp
107 Sqn 03.11.45 13.11.47 Mosquito FB6
4 Sqn 08.11.45 13.11.47 Mosquito FB6
21 Sqn 30.11.45 07.11.47 Mosquito FB6
26 Sqn 19.11.47 07.01.50 Tempest F2
Vampire FB5 (ab Apr 49)
33 Sqn 30.11.47 02.07.49 Tempest F2
16 Sqn 01.12.47 02.11.50 Tempest F3
Vampire FB5 (ab Nov 48)
80 Sqn 14.07.48 02.07.49 Spitfire F24
3 Sqn 04.09.48 01.04.52 Vampire F1
Vampire FB5 (ab Mai 49),
Meteor T7
2Group Communications Flight 01.12.48 04.10.58 Anson C19
Meteor T7
Chipmunk T10
Vampire FB9
Prentice
Canberra B2
Tiger Moth II
BAFO Training Flight 10.05.50 01.09.51 Meteor T7
67 Sqn 01.09.50 05.05.52 Vampire FB5,
Meteor T7
71 Sqn 16.09.50 08.04.52 Vampire FB5,
Meteor T7
2.TAF Instrument Training Flight 01.09.51 16.03.54 Meteor T7,
später auch Vampire T11
79 Sqn 15.11.51 15.07.54 Meteor FR9,
Meteor T7
541 Sqn 03.04.52 15.07.54 Meteor PR10
2 Sqn 15.05.52 01.07.53 Meteor FR9,
Meteor T7
541 Sqn 14.09.54 15.11.54 Meteor PR10
149 Sqn 17.09.54 31.08.56 Canberra B2
(Bomber Command)
69Sqn 01.10.54 13.12.54 Canberra PR3
102 Sqn 20.10.54 20.08.56 Canberra B2
(Bomber Command)
103 Sqn 30.11.54 01.08.56 Canberra B2
(Bomber Command)
104 Sqn 15.03.55 01.08.56 Canberra B2
(Bomber Command)
59 Sqn 01.09.56 15.11.57 Canberra B2
Canberra B(I)8 (ab Mai 1957)
79 Sqn 15.09.56 30.12.60 Swift FR5
eine Meteor T7, eine Vampire T11, später eine Hunter T7
(Dez 60 umbenannt in 4 Sqn)
20 Sqn 30.08.58 30.12.60 Hunter F6
26 Sqn 08.09.58 30.12.60 Hunter F6
14 Sqn 15.09.58 17.12.62 Hunter F6
Gütersloh Station Flight Feb 1959 Mai 1967 Hunter T7
4 Sqn 30.12.60 30.05.70 Swift FR5 (bis Feb 61)
Hunter FR10
Helicopter Communications Flt 05.01.61 31.10.61 Sycamore HC10
2 Sqn 09.09.61 31.03.71 Hunter FR10
230 Sqn 13.01.63 31.12.64 Whirlwind HAR10
18 Sqn 01.01.65 05.01.68 Wessex HC2
19 Sqn 23.09.65 31.12.76 Lightning F2 (bis Dez 73)
Lightning F2A (ab Feb 68)
92 Sqn 22.01.68 31.03.77 Lightning F2 (bis Dez 73)
Lightning F2A (ab Jun 68)
18 Sqn 01.09.70 20.11.80 Wessex HC2
4 Sqn 04.01.77 Dez 1990 Harrier GR3
3 Sqn 01.04.77 Nov 1989 Harrier GR3
230 Sqn 14.10.80 30.04.92 Puma HC1
18 Sqn 06.08.83 18.03.93 Chinook HC1 (Ankunft der ersten Maschinen war bereits am 3.5.)
Puma HC1 (zusätzl. ab 04.92)
Gütersloh Station Flight Nov 1989 Apr 1992 Harrier T4
3 Sqn Mai 1989 Jan 1992 Harrier GR5
4 Sqn Sep 1990 27.11.92 Harrier GR7
3 Sqn Jan 1991 16.11.92 Harrier GR7

Army Air Corps (AAC)

Einheit von bis Flugzeugtyp
1 Regiment AAC, 651,652,661Sqn
(651Sqn nur bis 31.03.2000, 652Sqn bis 30.09.2013)
Juni 1993 04.10.2013 Gazelle AH1 (bis 2000)
Lynx AH9 (bis 2009)
Lynx AH7

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Main/StationierteStaffeln
Page last modified on 15.07.2017, 21:40