From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: Gastflugzeuge der ALAT

Gastflugzeuge der ALAT 2e RHC

SA.330B Puma

© Thomas Westhoff-Düppmann 1260/AVC SA.330B 2eRHC, Gütersloh (25.06.1986) Vom 23. bis 26. Juni 1986 fand ein kleinerer Staffelaustausch zwischen dem 2eRHC in Friedrichshafen/Löwental und der 230Sqn statt. Das 2eme Régiment d'Hélicoptères de Combat nutzte zwischenzeitlich auch mit seinen SA.341 Gazelle (HOT) und Alouette III eine Basis in Freiburg und wurde erst 1985 wieder in Löwental zusammengeführt. Die Hubschrauber wurden ausschließlich über die Regiment-Codes identifiziert, die kleinen vierstelligen Seriennummern konnte man nur erkennen, wenn man direkt neben einem Hubschrauber stand.

© Marcus Herbote 1197/AVD SA.330B 2eRHC, Gütersloh (17.11.1989) Warum dieser französische Puma aus Friedrichshafen sowohl am 16. wie auch am 17.11.1989 jeweils lediglich zwei Overshoots machte ist nicht bekannt. Die Maschine kam auf jeden Fall zwei Wochen später am 29.11. zur Landung rein. Drei Tage vorher, an einem Sonntag, waren außerdem sechs Puma der ALAT zu einem Tankstop in Gütersloh!

ALAT 1er RHC | Übersicht | ALAT 7er RHC

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/ALAT-2-RHC
Page last modified on 05.08.2016, 07:31