From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: Gastflugzeuge der Aeronautica Militare Italiana - 46aBrigata Aerea

Gastflugzeuge der Aeronautica Militare Italiana - 46aBrigata Aerea

C-130H Hercules

© Jeff Bell MM61990/46-04 C-130H 46aBrigata Aerea, 50°Gruppo , Gütersloh (24.10.1980) Als Support zu Beginn des Staffelaustausches der vier Starfighter der 6°Stormo mit der 3Sqn war diese Hercules zu Gast in EDUO. Ab Juli 2001 flog sie als "2471" mit der Fuerza Aerea Brasileira, ist aber heute nicht mehr im Einsatz. Nachweislich waren lediglich vier verschiedene italienische Hercules in Gütersloh.

© Thomas Westhoff-Düppmann MM61995/46-09 C-130H 46aBrigata Aerea, 50°Gruppo, Gütersloh (09.11.1981) Zwei italienische Hercules landeten in stahlender Herbstsonne im November 1981 in Gütersloh. Beim Abflug am selben Tag gegen 17 Uhr war der Platz dagegen in eine dichte Dunstschicht gehüllt. Der Grund des Besuchs ist leider nicht bekannt.

© Erich Westersötebier MM61998/46-12 C-130H 46aBrigata Aerea, 50°Gruppo, Gütersloh (31.08.1982) Zum Abschluss des Tiger Meets kamen die Italiener mit einer Hercules, um zusätzliche Piloten, Bodencrews und diverse "Souvenirs" mitzunehmen. Die AMI C-130H waren besonders wegen dem silber-weißen Anstrich und dem übergroßen Roundel bekannt. Ende August 1982 war nachweislich der letzte Besuch einer italienischen Hercules in Gütersloh.

© Thomas Westhoff-Düppmann MM61999/46-13 C-130H 46aBrigata Aerea, 50°Gruppo, Gütersloh (09.11.1981) Die AMI kaufte vierzehn C-130H für die 46aBA in Pisa/San Guisto, davon stürzte eine im März 1977 (46-10) und eine im Januar 1979 (46-14) ab. Zusammen mit der 46-09 war diese Maschine zu Besuch in Gütersloh. Sie trug im Gegensatz zu der zweiten C-130H die beiden typischen Zusatztanks unter den Tragflächen.

© Thomas Westhoff-Düppmann MM61999/46-13 C-130H 46aBrigata Aerea, 50°Gruppo, Gütersloh (09.11.1981) In strahlendem November-Wetter kommt diese C-103H als eine von zwei italienischen Hercules zur Landung herein. Leider war das Wetter beim Start deutlich schlechter. Im Gegensatz zur "46-09" trug diese Hercules die typischen Zusatztanks unter den Tragflächen.

G.222TCM

© Thomas Westhoff-Düppmann MM62110/46-81 G.222TCM 46aBrigata Aerea, Gütersloh (20.11.1980) Das Support Aircraft für die vier 6°Stormo F-104G war eine recht selten in Gütersloh zu sehende G.222 aus Pisa/San Guisto. Die 46aBA bestand damals aus der 50Gruppo mit C-130H sowie den beiden Gruppi 2 und 98 mit der G.222. Die neue "digitale" Variante C-27J fliegt heute unter anderem auch bei der USAF.

© Jeff Bell MM62120/46-90 G.222TCM 46aBrigata Aerea, Gütersloh (26.08.1982) Bei regnerischem Wetter sieht man hier das Support Aircraft für die zwei F-104S der 53°Stormo am Ankunftstag des Tigermeet 1982 auf der Platte. Zum Glück wurde das Wetter am Nachmittag etwas besser.

AMI 36Stormo | Übersicht | AMI 51Aerobrigata

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/AMI-46a-Brigata-Aerea
Page last modified on 27.05.2016, 19:48