From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: Gastflugzeuge der Armée de l'Air – EC 5

Gastflugzeuge der Armée de l'Air – EC 5

Armée de l’Air - EC 2/5 Ile de France

© Willy Metze 206/5-OA Mirage F.1C-200 EC 2/5 Gütersloh (13.05.1985) Französische Mirage aus dem Süden der "Grand Nation" waren sehr selten in Gütersloh. Im Jahr 1985 nahmen zwei F.1C der EC 2/5 an "Bold Encounter" teil. Etwaige mitgebrachte Zusatztanks wurden für die Einsätze von Gütersloh aus abgebaut. Diese Staffel rüstete ab November 1975 auf das Muster um und flog es bis 1989.

© Mario Nowak 206/5-OA Mirage F.1C-200 EC 2/5, Gütersloh (Mai 1985) Im Mai 1985 waren zum ersten und einzigen Mal die Mirage F.1C der EC 5 aus Orange/Caritat bei der Korridor-Übung vertreten. Diese Maschine gehört zur EC 2/5 "Ile de France".

© Christian Hölscher 208/5-OJ Mirage F.1C-200 EC 2/5 Gütersloh (Mai 1985) Eine von zwei Mirage F.1C der Mai-Übung 1985 ist hier zu sehen. Später erhielt das Flugzeug den Code "5-AV" der EC 3/5 und stürzte am 3. Mai 1990 ab. Die EC 2/5 flog von November 1975 bis 1989 die Mirage F.1C.

AdlA EC 4 | Übersicht | AdlA EC 7

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/AdlA-EC-5
Page last modified on 29.04.2016, 15:43