From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: Gastflugzeuge der Armée de l'Air ETE 41

Gastflugzeuge der Armée de l'Air ETE 41

Armée de l’Air - ETE 41 Verdun

MS.760 Paris

© Michael Brand N57/41-AC MS.760 ETE 41, Gütersloh (23.05.1989) Diese "Paris" der ETE 41 "Verdun" kam aus Metz/Frescaty nach Gütersloh und brachte Generäle zur Beobachtung der Übung "Bold Gauntlet" auf die Basis. Die Einheit flog das Muster ab Mitte der 50er bis Mitte der 90er Jahre.

© Pete Webber N57/41-AC MS.760 ETE 41, Gütersloh (23.05.1989) Aufnahmen, die während der Mai-Übung direkt auf der Basis entstanden, sind eher selten. Hier rollt eine "Paris" IR Richtung Abstellplatz. Das Muster entstand ursprünglich nicht wie die Magister bei Fouga, sondern bei Morane-Saulnier.

© Pete Webber N25/41-AP MS.760 ETE 41, Gütersloh (Dezember 1987) Die ELA 41 in Metz-Frescaty wurde im Jahr 1983 zur Escadron de Transport et Entrainement 41 "Verdun" umbenannt und war damit kein komplettes Geschwader. Die Basis Metz ist 2012 geschlossen worden und nun ausschließlich Heimat der Zivilfliegerei.

© Pete Webber N19/41-AR MS.760 ETE 41, Gütersloh (07.06.1988) Diese Paris war anlässlich einer Verlegung von zehn Mirage 5F aus Colmar-Meyenheim während der Übung "Central Enterprise" in Gütersloh. Leider stürzte gleich am ersten Tag eine Maschine wegen Treibstoffmangels ab (siehe Crashliste) und die anderen Mirage blieben für den Rest der Übung am Boden.

N.262D Fregate

© Markus Jakobsmeier 88/AL N.262D ETE 41, Gütersloh (02.08.1983) Die ETE 41 "Verdun", bis 27.04.1983 noch ELA 41, in Metz/Frescaty flog einige wenige Nord Fregate in der Verbindungs- und Transportrolle. Weitere eingesetzte Typen waren die MH.1512 Broussard und MS.760 Paris, auf den typischen Zahlencode "41-" wurde bei den Fregate der Einheit aber verzichtet. Vermutlich hing dieser Besuch mit einem recht ungewöhnlichen Nightstop von zwei EC 1/3 Mirage IIIE vom Vortag zusammen.

AdlA CiTAC 339 | Übersicht | AdlA ET 61

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/AdlA-ETE-41
Page last modified on 30.04.2016, 10:57