From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: Zivile Gastflugzeuge USA

Zivile Gastflugzeuge USA

© Jeff Bell N707ME Boeing 707-327C Arrow Air, Gütersloh (ca. 1981/82) Diese Aufnahme entstand bei sehr schlechtem Wetter vom Tower. Die Boeing 707 N707ME rollt soeben zur Bahn 27, um zu starten. Lediglich von August 1981 bis Dezember 1984 flog das Flugzeug für die Airline, die Gesellschaft ging im Jahr 2010 in Konkurs. Im Hintergrund steht eine deutsche Transall und mindestens zwei U.S. Army UH-1H. Man beachte auch die großen Runway-Boards (27) in gelb.

© G. Wann unid. DC-10-30 World Airways, Gütersloh (ca. 1982) Während der Herbstmanöver wie "Reforger" flogen die Alliierten auch mit zivilen Maschinen die Truppen nach Westdeutschland. Auch heute noch bedienen sich Briten wie Amerikaner der zivilen Luftfahrtgesellschaften.

© Jeff Bell N105WA DC-10-30CF World Airways, Gütersloh (Frühjahr 1982) In Dienst gestellt wurde diese DC-10 im Jahr 1978, militärische DC-10 landeten nie in Gütersloh. Heute fliegt dieser Airliner als "T-255" und KDC-10-Tanker bei der 334Sqn der KLu in Eindhoven!

© M. Herbote N909SJ L.100-30 Southern Air Transport , Gütersloh (30.03.1993) Am vorletzten Tag der RAF-Präsenz in Gütersloh besuchte erstmalig und einmalig diese zivile Hercules den Platz. Welche brisante Ladung diese Maschine geladen hatte, bleibt wohl immer ein Geheimnis.

© Jeff Bell N101TV DC-10 Transamerica, Gütersloh (1980) Aus der Nähe des Starter-Caravans wurde diese DC-10 aufgenommen. Auch aufgrund schlechten Wetters wurden die großen Herbstmanöver nicht einfach abgesagt oder verschoben. Das war der Alltag im kalten Krieg. Neben US-Maschinen kam auch hin und wieder "British Caledonian" mit seinen DC-10 nach Gütersloh.

© Marcus Herbote N904FR Falcon 20DC FR Ltd., Gütersloh (30.09.1985) Ein Besuch der eher seltenen Falcon 20 der Flight Refueling Ltd. auf deutschem Boden fand Ende September 1985 statt. Normalerweise operierten die Maschinen hauptsächlich für die Royal Navy und daher auf britischen Hoheitsgebiet.

© Marcus Herbote N904FR Falcon 20DC FR Ltd., Gütersloh (30.09.1985) Eher flach als typisch hoch für eine Falcon 20 startete diese FR Ltd. Maschine zurück nach Bournemouth/Hurn. Das Flugzeug trug außerdem keine Außenlasten wie z.B. Zieldarstellungsbehälter.

© Axel Saal N451CS Gulfstream V Saban Capital Group Inc, Gütersloh (November 2003) Mit hoher Sicherheit brachte diese firmeneigene Gulfstream V ranghohe Mitarbeiter der Saban Capital Group, Inc., einer privaten Investment Firma aus Los Angeles, die sich mit Medien und Entertainment befasst, zum Bertelsmann Konzern in Gütersloh.

Zivile Gastflugzeuge UdSSR | Übersicht | Zivile Gastflugzeuge Belgien

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/Civil-From-USA
Page last modified on 31.10.2015, 10:14