From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: Gastflugzeuge der Armada Esc008

Gastflugzeuge der Armada Esc008

AV-8S / TAV-8S Matador

© Howard Jones VA.1-5/01-806 AV-8S Esc008 Gütersloh (28.09.1988) Vermutlich nur ein oder zwei Tage war der Matador 01-806 während des Staffelaustausches einsatzbereit. Im Gegensatz zu den Versionen GR3 und T4 war das Modell noch recht einfach gehalten in der Ausrüstung und Avionik.

© Royal Air Force, via Archiv W. Zetsche VAE.1-2/01-808 TAV-8S, VA.1-8/01-811 AV-8S Esc008 und XV738/B Harrier GR3 4Sqn, Gütersloh (29.09.1988) Wahrscheinlich über der Warburger Börde entstand diese Aufnahme. Insgesamt flogen die Spanier nur an etwa vier Tagen, das übliche Besichtigungsprogramm lief selbstverständlich auch ab.

© Royal Air Force via Archiv W. Zetsche VAE.1-2/01-808 TAV-8S, VA.1-8/01-811 AV-8S Esc008 und XV738/B Harrier GR3 4Sqn, Gütersloh (29.09.1988) Leider ließ das Wetter während des Besuchs der Spanier sehr zu wünschen übrig, wie man hier auch sieht. Derartig grüne Landschaften haben die eher meer- und trockenlandverwöhnten Marineflieger sicher eher selten unter sich.

© Wilfried Zetsche VAE.1-2/01-808 TAV-8S Esc008, Gütersloh (Oktober 1988) Einer der fünf Matadore während des Staffelaustausches Ende September/Anfang Oktober 1988 war dieser TAV-8S der Esc 008 aus Rota. Die Spanier flogen auch in den Harrier T4 der 4Sqn mit, die Briten nutzen auch den zweiten Sitz in dieser TAV-8S.

© Pete Webber VAE.1-2/01-808 TAV-8S Esc008, Gütersloh (28.09.1988) Für die fünf spanischen Matador machte die 4Sqn zwei Shelter frei, um die Maschinen dort unter zu bringen. Die Spanier flogen lediglich die zwei üblichen 454 Liter Zusatztanks und machten mit großer Wahrscheinlichkeit auf dem Hin- und Rückflug eine Zwischenlandung in Frankreich.

© Marcus Herbote VAE.1-2/01-808 TAV-8S Esc008, Gütersloh (05.10.1988) Bei zwei Foto-Besuchen auf der Basis herrschte leider schlechtes Wetter. Andere Fotografen hatten dagegen das Glück, auch bei Sonne Aufnahmen von den seltenen Spaniern zu machen.

© Wilfried Zetsche VA.1-7/01-810 AV-8S Esc008, Gütersloh (September 1988) Ende September 1988 bis Anfang Oktober 1988 kam die Esc008 der spanischen Armada aus Rota mit vier AV-8S und einem TAV-8S zum exotischsten NATO-Staffelaustausch nach EDUO, an den ich mich erinnern kann. Zum Einen waren Armada Matadore nur sehr sehr selten außerhalb Spaniens zu sehen, zum Anderen war dies der einzige Besuch von derartigen Maschinen in Deutschland in den 80er Jahren und in EDUO überhaupt! Eine der Maschinen stand eigentlich fast die gesamte Zeit mit Fahrwerksschaden bei der 4Sqn im Shelter (VA.1-5/01-806), die anderen flogen an drei oder vier Tagen einige wenige Einsätze. Ansonsten lief das normale Ausflugsprogramm ab, z.B. Besichtigung der Möhnetalsperre und des Hermanns-Denkmals!

© Pete Webber VA.1-7/01-810 AV-8S Esc008, Gütersloh (28.09.1988) Nur auf der linken Seite der Nase trugen die AV-8A das Abzeichen der Esc 008. Dafür waren die großen Roundel umso farbenprächtiger und auffälliger. Die spanischen Harrier wurden auch oft einfach als AV-8A bezeichnet. Von Zeit zu Zeit operierten sie vom Träger Dedalo (ex USS Cabot) aus. Dieser Matador mit der Seriennummer VA.1-7 stürzte am 13. Mai 1994 ab.

© Marcus Herbote VA.1-7/01-810 AV-8S Esc008, Gütersloh (04.10.1988) Einmalig und einzigartig war der Besuch der fünf Spanier in EDUO. Es war nachweislich tatsächlich das einzige Mal, dass spanische Fighter den Weg nach Gütersloh fanden. Man beachte die ziemlich weit vorne auf den Tragflächen angebrachten großen Kokarden.

© Marcus Herbote VA.1-7/01-810 AV-8S Esc008, Gütersloh (04.10.1988) Üblicherweise fanden Staffelaustausche innerhalb der NATO immer mit zwei Einheiten statt, die ungefähr die selben Aufgaben hatten. Umso erstaunlicher war es, dass die 4Sqn der RAF mit Angriffs- und Aufklärungsaufgaben einen Austausch mit der Escuadron 008 der Armada machte. Diese hatte zwar auch Angriffsaufgaben inne, diese waren aber hauptsächlich auf Seeziele ausgerichtet!

© Royal Air Force via Archiv W. Zetsche VA.1-8/01-811 AV-8S Esc008, Gütersloh (29.09.1988) Zusammen mit dem Harrier GR3 XV738/B der 4Sqn und dem TAV-8S VAE.1-2/01-808 fliegt die 01-811 über einer dichten Wolkendecke über Ostwestfalen. Sicherlich eine einmalige Formation, sowohl für die Piloten der "Fighting Four" wie auch für die Besatzungen der Esc008!

© Pete Webber VA.1-8/01-811 AV-8S Esc008, Gütersloh (28.09.1988) Im Gegensatz zu den fast immer getragenen Kanonenbehältern der Harrier GR3 und T4 flogen die Spanier bei ihrem Besuch völlig unbewaffnet. Die wenigen Flügen während des Austauschs hatten sicher eher Sightseeing-Charakter.

© Marcus Herbote VA.1-8/01-811 AV-8S Esc008, Gütersloh (29.09.1988) Bei der Landung nach einem der wenigen Flüge während des Besuchs der Spanier sieht man die 01-811 im Schwebeflug – bei sehr schlechtem Wetter, wie man sieht. Am 27. September flogen die 01-808 und 01-810, einen Tag später die 01-808, 01-810 (zweimal), 01-811 und 01-814. Am 29. September waren die 01-808 und 01-811 mit den Harriern der 4Sqn in der Luft.

© Pete Webber VA.1-10/01-814 AV-8S Esc008, Gütersloh (28.09.1988) Zusammen mit der 01-808, dem TAV-8S, steht die 01-814 vor dem für die Dauer des Staffelaustausches überlassenen Shelter. Darin erkennt man im Halbschatten den 01-806, der während der gesamten Übungszeit defekt im Shelter stand.

© Wilfried Zetsche VA.1-10/01-814 AV-8S Esc008, Gütersloh (Oktober 1988) Die erste Lieferung von sechs AV-8S und zwei TAV-8S erfolgte im Jahr 1976. Weitere vier AV-8S wurden vier Jahre später übergeben. Die 8Escuadrilla in Rota war der einzige Nutzer des Matador, wegen seiner großen Lufteinläufe in Spanien auch als "Cobra" bekannt.

© Marcus Herbote VA.1-10/01-814 AV-8S Esc008, Gütersloh (05.10.1988) Das Ende des Staffelaustausches kam am 6. Oktober, als eine C-130H der Ala31 Groundcrews, Gerätschaften und Ersatzteile von Gütersloh zurück nach Rota flog. Die 01-814 war während des zehntägigen Besuchs nur bei zwei Einsätzen in der Luft.

EdA Ala31 | Übersicht | FAMET BAHELTRA

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/EdA-FAMET-Armada-Esc008
Page last modified on 26.05.2016, 17:42