From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: HTG 64 - German Air Force

Luftwaffe - Hubschraubertransportgeschwader 64

Gastflugzeuge der Luftwaffe, Hubschraubertransportgeschwader 64 (HTG 64)

LTG 63 | Übersicht | HSG 64

UH-1D

© Michael Brand 70+68 UH-1D HTG 64, Gütersloh (13.05.1988) Die Brücke war an dem Tage voller Spotter - wie immer zu Beginn von "Bold Encounter" - als dieser Ahlhorner Huey einen Übungsanflug machte. Am 1. Oktober 2010 wurde das Geschwader, als Hubschraubergeschwader 64, in Holzdorf erneut ins Leben gerufen.

© Jeff Bell 70+87 UH-1D HTG 64 Gütersloh (04.02.1982) Hier noch im Dienst des Ahlhorner HTG 64, flog der Huey im Jahr 2008 noch bei der 2. Fliegenden Staffel des LTG 63 in Hohn. Besonders die frühen UH-1D der Luftwaffe sind aber nach und nach aus dem Dienst genommen worden. Das Wappen des HTG 64 fand beim neuen HSG 64 (Hubschraubergeschwader 64) in Holzdorf in einer abgerundeten Form wieder Verwendung. Hier steht der UH-1D auf den schmalen Abstellflächen vor dem Air Movements Gebäude, die ursprünglich in den späten 40er Jahren entstanden.

© Marcus Herbote 71+11 UH-1D HTG 64, Gütersloh (30.07.1984) Ende Juli 1984 machte dieser Ahlhorner Huey einen niedrigen Overshoot über die 09. Deutlich häufiger in Gütersloh zu Besuch als die UH-1D des HTG 64 waren die Heeres UH-1D und die UH-1H der U.S.Army.

LTG 63 | Übersicht | HSG 64

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/GAF-HTG-64
Page last modified on 03.05.2016, 21:18