From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: JaboG 38 - German Air Force

Luftwaffe - Jagdbombergeschwader 38

Gastflugzeuge der Luftwaffe, Jagdbombergeschwader 38 (JaboG 38)

JaboG 36 | Übersicht | LeKG 41

Tornado IDS

© Howard Jones 43+30 Tornado IDS JaboG 38, Gütersloh (09.04.1990) Nach Meinung der Luftwaffe war der frühe grau-grün-schwarze Norm-83-Tarnanstrich für den Einsatz des Tornados nicht optimal und so bemalte man alle Maschinen nach und nach mit dem „European One“. Dieser Anstrich war in den achtziger Jahren bei der Luftwaffe und der USAF weit verbreitet. Auch dieser deutsche Tornado machte eine Notlandung und war somit nicht planmäßig zu Besuch.

© Rainer Mueller 43+34 Tornado IDS JaboG 38, Gütersloh (Mai 1984) Dieser Tornado trägt noch den alten Norm 76 Tarnanstrich, der später durch den Norm 83A ersetzt wurde. Die Maschine befindet sich im Anflug vom Osten. Landungen von deutschen Tornados waren doch eher die Ausnahme. Das Geschwader war auch mit der Europäisierung der Piloten und deren Waffenschulung betraut.

JaboG 36 | Übersicht | LeKG 41

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/GAF-JaboG-38
Page last modified on 01.05.2016, 13:20