From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: 120 Sqn - Royal Air Force

Royal Air Force - No 120 Squadron

Gastflugzeuge der Royal Air Force, No 120 Squadron (120 Sqn)

118 Sqn | Übersicht | 203 Sqn

Nimrod MR1 der RAF 120Sqn

© Günter Grondstein XV258 Nimrod MR1 120Sqn Gütersloh (06.07.1975) Die Nimrod MR1 war ein überragender Seeaufklärer und ersetzte die Shackleton bei der 42, 120, 201, 203 und 206Sqn und 236OCU. Anfangs trugen die Maschinen eine weiß-graue Bemalung, die später zum typischen "Hemp" wechselte. Auch wenn in den siebziger Jahren viele MR1 noch große Staffelabzeichen am Leitwerk trugen, sieht man bei dieser Maschine nur das Squadron Crest an der Nase.

© Günter Grondstein XV258 Nimrod MR1 120Sqn, Gütersloh (06.07.1975) Lange Zeit galt die britische Nimrod MR1 und MR2 als bester Seefernaufklärer der Welt. Die Maschine war schnell am Zielgebiet, konnte eine großen Waffenlast tragen, hatte den notwendigen Platz für die wichtigen Systeme für die U-Boot-Jagd und konnte zur Reichweitenverlängerung ohne Weiteres die beiden äußeren Triebwerke im Patrouillenflug abstellen. Der linke Tragflächenpod fasste zusätzlichen Treibstoff, im rechten erkennt man den 70 Millionen Candela Suchscheinwerfer.

XV258 Nimrod MR1 120Sqn

© Alex Waning XV258 Nimrod MR1 120Sqn, Gütersloh (06.07.1975) Als "Flying Only" kam am Tag der Air Show diese auch an der Show in Wildenrath teilnehmende Nimrod nach Gütersloh. Neben der 120Sqn in Kinloss flogen auch die 201 und 206Sqn den Typ von dort aus. Die 42Sqn und 236OCU waren von St. Mawgan aus mit diesem überragenden Seefernaufklärer im Einsatz. Von April 1972 bis Dezember 1977 gab es außerdem die 203Sqn in Luqa auf Malta.

XV258 Nimrod MR1 120Sqn

© Alex Waning XV258 Nimrod MR1 120Sqn, Gütersloh (06.07.1975) Bis zum Februar 1971 operierte die 120Sqn in Kinloss noch mit der Shackleton, die ersten Nimrod MR1 waren der Staffel im Oktober den Vorjahres zugewiesen worden. Ab April 1981 rüstete die Einheit dann auf die MR2 um. Auch diese Staffel wurde nach dem Defence Review 2010 aufgelöst.

118 Sqn | Übersicht | 203 Sqn

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/RAF-No120-Sqn
Page last modified on 26.04.2016, 19:37