From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: 43 Sqn - Royal Air Force

Royal Air Force - No 43 Squadron

Gastflugzeuge der Royal Air Force, No 43 Squadron (43 Sqn)

41 Sqn | Übersicht | 45 Sqn

Phantom FG1 der RAF 43Sqn

XT874/J Phantom FG1 43Sqn

© Thomas Westhoff-Düppmann XT874/J Phantom FG1 43Sqn, Gütersloh (31.03.1977) Zur Auflösung der 92Sqn kam die 43Sqn mit dieser FG1 nach Gütersloh. Im Rahmen der Festivitäten erhielt die Maschine an der rechten Leitwerksseite das Abzeichen der 92Sqn. Bei diesem Anflug kam die Phantom recht hoch herein und machte einen Durchstart.

XT874/J Phantom FG1 43Sqn

© Willy Metze XT874/J Phantom FG1 43Sqn, Gütersloh (31.03.1977) Diese Maschine der "Fighting Cocks" kam zur Verabschiedung der Lightning bei der 92Sqn in Gütersloh auf die Basis. Die 43Sqn flog die Phanton FG1 von September 1969 bis Juli 1989, von Mai bis November 1988 auch zusätzlich die FGR2. Vorher war diese FG1 bei der Royal Navy im Dienst, für immer verewigt hat ein namhafter Modellbauer die XT874 allerdings durch die Tatsache, dass er diese Phantom zum Nachbau anbietet!

XT874/J Phantom FG1 43Sqn

© Wieland Stolze XT874/J Phantom FG1 43Sqn, Gütersloh (31.03.1977) Viele der RAF Fighter-Squadrons kamen zur Außerdienststellung der letzten Lightning-Einheit der RAF Germany wenigstens mit einer kleinen Abordnung zu Besuch - wie die selten in Gütersloh zu sehende 43Sqn aus RAF Leuchars.

XT860/L Phantom FG1 43Sq

© Thomas Westhoff-Düppmann XT860/L Phantom FG1 43Sqn, Gütersloh (29.06.1981) Der Grund des Hangarbaus war den Spottern im Jahr 1980 noch nicht bekannt, schließlich wurde das Gebäude die Heimat der Chinook-Flotte der RAF Germany. Die 43Sqn in RAF Leuchars ließ sich letztmalig im Jahr 1981 in Gütersloh sehen. Mit dem ständigen Stellen der QRA-Rotte für den britischen Nord-Sektor zusammen mit der 111Sqn war die Staffel immer an vorderster Front und musste regelmäßig sowjetische Bomber über der Nordsee abfangen. Die Einheit nahm dementsprechend nur selten an NATO-Manövern teil und war auf dem europäischen Festland bis zu ihrer Auflösung immer eine Rarität!

41 Sqn | Übersicht | 45 Sqn

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/RAF-No43-Sqn
Page last modified on 19.09.2014, 13:05