From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: Værløse StnFlt - Royal Danish Air Force

Kongelige Danske Flyvevåbnet - Værløse Station Flight

Gastflugzeuge der Kongelige Danske Flyvevåbnet, Værløse Station Flight

Skrydstrup StnFlt | Übersicht | Hærens

T-33A

Archiv Wieland Stolze DT-404 T-33A Værløse Station Flight, Gütersloh (06.08.1975) Mit insgesamt zwei dänischen T-33, jeweils einem CF-104D Starfighter, einer RF-35XD Draken und einer F-100F sowie vier norwegischen F-5A und B konnte man diese Woche im August 1975 sicher als skandinavische Woche bezeichnen. Jede der vier Hauptbasen Aalborg, Karup, Skrydstrup und Værløse flog einige T-33 bei einer Station Flight. Den Oberbefehlshabern und Kommandeuren des in der Nähe von Værløse liegen HQ in Vædbek wurden so schnelle Flüge durch das Land ermöglicht.

© Erich Westersötebier DT-404 T-33A Værløse Station Flight, Gütersloh (12.08.1976) Die hohen Offiziere des Hauptquartiers der Flyvevåbnet nutzen die T-33A der nahgelegenden Basis Værløse sicher auch für sogenannte "Scheinerhalter-Flüge". Insgesamt flogen die Dänen nur 26 T-33.

Skrydstrup StnFlt | Übersicht | Hærens

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/RDAF-Vaerlose-SF
Page last modified on 01.08.2014, 10:06