From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: 781 NAS - Royal Navy

Royal Navy - 781 Naval Air Squadron

Gastflugzeuge der Royal Navy, 781 Naval Air Squadron (781 Sqn)

750 Sqn | Übersicht | 800 Sqn

Sea Heron C1

© Günter Grondstein XR443 Sea Heron C1 781Sqn, Gütersloh (Juni 1982) Diese Sea Heron trägt noch das Abzeichen der 781Sqn in Lee-on-Solent, obwohl die Verbindungsstaffel zum 31.03.1981 aufgelöst wurde. Heute ist auch diese Basis längst geschlossen. Später besuchten häufig die Sea Heron der Yeovilton Station Flight Gütersloh.

© Thomas Westhoff-Düppmann XR443 Sea Heron C1 781Sqn, Gütersloh (1980) Vier de Havilland Gipsy Queen 30-2 mit je 250 PS Leistung trieben die DH.114 Heron an. Die Maschine konnte damit eine Geschwindigkeit von 294 km/h erreichen. Diese Sea Heron fliegt vermutlich nach Lee-on-Solent zurück.

© Thomas Westhoff-Düppmann XR445 Sea Heron C1 781Sqn, Gütersloh (August 1980) Im März 1961 wurde diese Sea Heron ausgeliefert, wie so viele überzählige Flugzeuge und Hubschrauber nach Ende des kalten Krieges entging sie der Verschrottung nicht - im Jahr 1996 war es soweit. Die 781Sqn erhielt zum 31. März 1981 den Auflösungsbefehl und flog in der Verbindungsrolle auch die Sea Devon C20 und den Wessex HU5.

750 Sqn | Übersicht | 800 Sqn

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/RN-No-781-Sqn
Page last modified on 24.09.2014, 12:51