From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: Gastflugzeuge der USAF – 354 TFW

Gastflugzeuge der USAF – 354 TFW

A-10A Thunderbolt

© Mario Nowak 78-0522/MB A-10A 354TFW, 355TFS, Gütersloh (September 1984) Dieses Bild stammt noch aus einer Zeit, als die meisten Kampfflugzeuge in Europa einen grünen oder zumindest dunklen Anstrich hatten. Heute herrscht da eher ein Einheitsgrau vor. Diese A-10A des 354th Tactical Fighter Wing aus Myrtle Beach in South Carolina trägt eine Maverick Lenkwaffe unter der Tragfläche.

© Thomas Westhoff-Düppmann 78-0655/MB A-10A 354TFW, 355TFS, Gütersloh (05.09.1984) Das große Wappen des Tactical Air Command kennzeichnete die meisten Kampfflugzeuge, die direkt aus den USA kamen. Das 354TFW hätte im Ernstfall die sechs Squadrons des 81TFW verstärkt, um den großen Panzerverbänden des Warschauer Paktes Einhalt zu gebieten.

© Thomas Westhoff-Düppmann 78-0655/MB A-10A 354TFW, 355TFS, Gütersloh (05.09.1984) Unter dem Namen “Coronet Steeler” verlegte ein Dutzend A-10A von der Myrtle Beach AFB nach Nordholz und operierte vom 26. August bis 24. September 1984 von der deutschen Marineflieger-Basis. Die Maschinen trugen zeitweise die damals noch recht neue Marverick Luft-Boden-Lenkwaffe.

78-0713/MB A-10A 354TFW, 355TF

© Thomas Westhoff-Düppmann 78-0713/MB A-10A 354TFW, 355TFS, Gütersloh (05.09.1984) Am 5. September landeten die 78-0655 sowie die 78-0713 des 354TFW, einen Tag zuvor waren die beiden A-10A 78-0672 und 79-0139 am Boden. Gleich während des Verlegungsfluges nach Europa fiel eine Maschine am 26. August durch einen technischen Defekt aus. Sie kam erst am 11. September nach und wurde bis dahin durch die 81-0979 des 81TFW ersetzt.

78-0713/MB A-10A 354TFW, 355TFS

© Thomas Westhoff-Düppmann 78-0713/MB A-10A 354TFW, 355TFS, Gütersloh (05.09.1984) Das 354TFW war das erste mit der A-10A Thunderbolt II ausgerüstete Geschwader der USAF. Es wurde im Sommer 1978 einsatzbereit gemeldet und bestand aus den Squadrons 353, 355 und 356. Zuvor flog es die A-7D Corsair von Myrtle Beach aus.

© Mario Nowak 78-0713/MB A-10A 354TFW, 355TFS, Gütersloh (05.09.1984) Die großen Herbstmanöver brachten regelmäßig Squadrons und Wings aus den USA nach Europa. Hier startet eine A-10A aus Myrtle Beach AFB durch, beladen mit einer Maverick AGM-65. In den Jahren zuvor oder danach kamen auch schon mal Maschinen des 354TFW zur Landung in EDUO herein.

© Christian Hölscher 78-0713/MB A-10A 354TFW, 355TFS, Gütersloh (05.09.1984) Unter "Coronet Steeler" verlegten 12 A-10A des Tactical Air Command von Myrtle Beach nach Nordholz. Das Deployment dauerte vom 26. August bis 24. September 1984. Diese Thunderbolt geht besonders tief raus, das war nicht immer der Fall bei dem Muster.

USAF 27 TFW | Übersicht | USAF 363 TFW

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/USAF-354-TFW
Page last modified on 28.04.2016, 20:58