From Die Geschichte des Flugplatz Gütersloh

Visiting-Aircraft: Gastflugzeuge der US Army - 357 AvDet

Gastflugzeuge der US Army - 357 AvDet

UH-1H

© Jeff Bell 21618 UH-1H 357AvDet, SHAPE, Gütersloh (November 1980) Die Vorgänger des zu AAC-Zeiten hin und wieder besuchenden Blawk Hawk des Supreme Headquarters Allied Powers Europe aus Chievres sahen noch recht farbenfroh aus! Heute fliegt der Huey von der Patrick AFB, Florida, als N7515L im Dienst des US Dept of State (Bureau of International Narcotics and Law Enforcement).

UH-60A Blackhawk

© Marcus Herbote 87-24584 UH-60A 357AvDet, SHAPE, Gütersloh (26.06.2013) Nur über zwei Black Hawk verfügt das 357Aviation Detachement im belgischen Chievres zur Unterstützung des Supreme Allied Commanders Europe (SHAPE), dessen großes Wappen man an der Seite erkennt. Beim Children Day 2013 galt er daher als einer der seltensten Gäste bei seinem vermutlich letzten Besuch. Zu RAF-Zeiten waren auch schon die teilweise weiß gestrichenen UH-1H des Verbands hin und wieder in Gütersloh zu sehen.

© Andreas Brinkmann 0-24584 UH-60A 357AvDet, SHAPE, Gütersloh (26.06.2013) Bei den fliegenden Verbänden der USAF und Army war es normal, der Seriennummer ein "O" voranzusetzen, das steht für "obsolete" - "veraltet" und kennzeichnet Luftfahrzeuge über einem Alter von zehn Jahren. In der Praxis wurde das aber nie durchgängig betrieben. Tatsächlich trug dieser Blackhawk die Seriennummer 87-24584.

© Guido Merz 87-24584 UH-60A 357AvDet, SHAPE, Gütersloh (26.06.2013) Auch wenn kein belgischer Hubschrauber, wie die Lokalpresse die Leser beim Bericht zum Children Day glauben machen wollte, ist dieser Black Hawk doch auf belgischem Boden stationiert. Das Hauptquartier liegt in Mons/Casteau, Heimatbasis der Hubschrauberkomponente ist die Chievres AB.

US Army 1MIB Einheiten | Übersicht | US Army 8 AvBn

Kommentar hinterlassen

blog comments powered by Disqus
Retrieved from http://sg-etuo.de/Visiting-Aircraft/USArmy-357AvDet
Page last modified on 07.01.2015, 09:43